SONNTAG, 28.04.2013


12-17 Uhr
Offener Raum

Information und Kommunikation sowie verschiedene künstlerische Formate und Bewirtschaftung durch Wam Kat


12 Uhr Kritische Stadtrundfahrt (2)
"Im Zentrum der Macht - Sozialabbau made in Berlin"

Eine etwa dreistündige Bustour an Orte, an denen der gewaltige Sozialabbau der Berliner Republik ideologisch vorbereitet und politisch beschlossen wurde. Wir informieren über die „Gewinner“ des schlanken Staats und über diejenigen, die allzu gern behilflich waren und immer noch sind, Armut und gesellschaftliche Ausgrenzung zu beschönigen und zu verewigen.


15 Uhr
Lesung
Kathrin Hartmann: "Wir müssen leider draußen bleiben"

In "Wir müssen leider draußen bleiben" hat Kathrin Hartmann viele Mosaiksteine eines verschärften Klassenkampfs von oben zusammengetragen. Rasant geschrieben berichtet sie über ein Land, in dem das Mitgefühl für Arme und Arm-Gemachte verschwunden ist.


17 Uhr Theater

Bettina Kenter "Hartz Grusical mit Hoffnungsschimmer"

Das „Hartz Grusical mit Hoffnungsschimmer" von der Schauspielerin und Autorin Bettina Kenter wurde als "Theaterstück von politischer Relevanz" im März 2011 mit dem 1. Stuttgarter Autorenpreis ausgezeichnet. Das Thema behandelt das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) vor dem Hintergrund von Hartz IV.

 

Weitere Programmtage: